Treppenrenovierung


Alte, beschädigte, ausgetretene oder abgewohnete Treppen erhalten bei uns eine neue, schöne und strapazierfähige Oberfläche.

 

Unsere eingesetzten Materialien haben eine fertige Oberfläche, dadurch entfallen Wartezeiten bei der Begehung. Ihre "neue" Treppe ist sofort wieder einsatzbereit.

 

 

Von Lösungen für private Einfamilienhäuser bis hin zu stark frequentierten Treppenhäusern mit Anforderungen an Rutschhemmung R 10 und Brandklasse B1 sind wir vielseitig aufgestellt.

 

Den Einsatzbereich der Materialien haben wir in Produktgruppen zusammengefasst:

  • Home-Line:  Massivholz, Laminat, Linoleum und Granit (Ein- und Zeifamilienhäuser)
  • Objekt-Line:  Vinyl, Linoleum und Granit (Mehrfamilienhäuser)

Die Treppenhaus und die Treppe sind während der Renovierung jederzeit begehbar, also auch die perfekte Lösung für Mehrfamilienhäuser und größere Objekte, bei der die Begehung gewährleistet sein muss.

 

Die Stufenelemente sind aus einem Stück und nicht, wie so oft, aus Einzelteilen "zusammengebastelt". Das verlängert die Lebensdauer und Problemzonen werden vermieden.

 

Bei unserer Treppenrenovierung entscheiden Sie, ob nur Stufen und Stellstufen belegt werden, oder ob auch Treppenwange, Geländer und Pfosten renoviert werden sollen.

 

Selbstverständlich gibt es unsere Stufenbeläge auch immer dekoridentisch zur Weiterverlegung auf angrenzenden Flächen, so dass Sie den kompletten Treppenhausbereich perfekt aufeinander abstimmen können.

Ebenso finden wir auch immer eine Lösung zur Anpassung an vorhandene Beläge und deren harmonische Einbindung.

 

Austausch von losen Blockstufen durch langlebige Laminatblockstufen oder exklusive leichte Granitstufen

 

NEU - NEU - NEU - NEU - NEU -NEU

 

 

Ab sofort haben wir auch eine langlebige, preisgünstige Lösung für Blockstufen.

 

Bisher mussten Sie Ihre Holz-Blockstufen immer wieder schleifen und neu versiegeln oder durch neue, massive Stufen ersetzten.

Jetzt können wir Ihre alten Holz-Blockstufen gegen Blockstufen mit modernen Laminatoberflächen austauschen. Die maßgefertigten Stufen stehen in 40 und 65 mm Stärke zu Verfügung.

 

Wir messen diese digital auf. Nach Fertigung erfolgt der 1-1 Austausch innerhalb eines Tages statt. Sie können Ihre Treppe also problemlos am Abend wieder nutzen.

 

 

Beispiel Treppen-Renovierung: Vorher - Nachher

Je nach Wunsch und Einsatzort arbeiten wir mit Stufenelementen aus:

 

Laminat:

Viele Kunden entscheiden sich für eine Ausführung mit unseren Laminatstufenelementen. Eine natürliche, fühlbare Oberflächenstruktur mit Ant-Rutschbeschichtung (R10) und hochabriebfester Oberfläche schafft ein angenehmes Ambiente.

Aufgrund der Strapazierfähigkeit, Dekorgestaltung und des attraktiven Preises Ihre Nr. 1 bei der Materialwahl.

 

Massivholz: 

Der Klassiker in der Treppenrenovierung ist eine Beschichtung mit Massivholz.Vielfältige Harthölzer lassen Ihre Treppe wieder in neuem Glanz erstrahlen.

 

Vinyl: 

Speziell für den Einsatz in hochfrequentierten Bereichen sind unsere Vinylstufenelemente konzipiert. Beanspruchungsklasse 43, Anti-Rutschbeschichtung R10, und Brandschutzklasse B1 ermöglichen den problemlosen Einsatz in Mehrfamilienhäusern und öffentlichen Bereichen.

 

Naturstein: 

Unsere Natursteinstufen eignen sich für den Einsatz im Innenbereich genauso wie auch im Freien. Dabei bietet gerade die Materialstärke von nur 8 mm viele Anwendungsmöglichkeiten, die normalerweise mit Stein gar nicht realisierbar wären. Die rückseitige GFK-Beschichtung lässt sogar den Einbau in Bereichen mit elastischem Untergrund zu, wie z. B. Verlegung von Großformaten auf Dielenböden oder Holztreppen.

 

Linoleum:      NEU - NEU - NEU - NEU

Ab 2019 werden wir Ihre alte Treppe auch mit Stufenelementen mit Linoleum-Oberfläche renovieren können. Nachhaltigkeit, Authentizität und Vielseitigkeit sind die entscheidenden Faktoren für die lange Erfolgsgeschichte von Linoleum, die mittlerweile eine stolze Tradition von 150 Jahren aufweist. 1863 von Frederick Walton erfunden, konnte sich der bis heute umweltfreundlichste elastische Bodenbelag seine Rezeptur bewahren. Nach wie vor wird Linoleum bis zu 98% aus natürlichen Rohstoffen hergestellt (Leinöl, Naturharze, Holz- und Kalksteinmehl, Jute sowie ökologisch unbedenkliche Farbpigmente), kommt ohne chemische Zusatzstoffe aus und ist heute eine feste Größe unter den Objektbelägen und die klare Nr. 1 aus ökologischer und ökonomischer Sicht.

Glocker Renovierung

Bernhard Glocker

August-Borsig-Str. 16

 

68199 Mannheim 

 

 

Telefon: 0621 854 4135

Telefax: 0621 854 4136 

 

E-Mail: glocker-renovierung@t-online.de



Webseiten-Erstellung und Online-Marketing: VIPiBook Corp.